Künstlerische Tätigkeit (bedeutende Musik-Festivals/Auswahl)

Teilnahme an:

  • Internationales Akkordeonfestival in Pärnu (Estland), 2007
  • Internationales Musikfestival in Thorn (Niederlande), 2011
  • Internationales Akkordeonfestival in Wien (Österreich), 2002, 2004
  • Bach Festival in Leipzig (Deutschland), 2005
  • Lindower Sommermusiken in Lindow (Deutschland), 2004
  • Festival Concerto di Primaestate in Palermo (Italien), 2007
  • Festival Guglielmo Caccia in Moncalvo (Italien), 2004
  • Costigiole d’Asti in Asti (Italien), 2005
  • Festival Crescentino in Vercelli (Italien), 2005
  • Internationales Akkordeonfestival in Limbaži/Lemsal (Lettland), 2003
  • Internationales Akkordeonfestival Coupe Jeunesse in Dunajska Streda/Niedermarkt (die Slowakei), 2004
  • Jedynka-Festival in Sopot, 2006
  • Jan Kiepura- Festival in Krynica, 2003
  • Festival Gwiazdy Promują (Die Stars fördern) in Hirschberg, 2006, 2009
  • Internationales Akkordeonfestival der Kammer-und Orgelmusik in Trzebinia
  • Festival der Uraufführungen in Katowice, 2011
  • Schlesische Komponisten-Tribüne in Katowice, 2012, 2017

In den Jahren 2000-2007 ist er in der Besetzung der Burgtheater Wien Band aufgetreten.

In der Besetzung des Schlesischen Akkordeonquintetts, des Ars Harmonica Trios und der Button Hackers Band gab er Konzerte im In-und Ausland- in Österreich, Bulgarien, Tschechien, Estland, Litauen, Lettland, Deutschland, Rumänien, in der Ukraine, Niederlande, Slowakei, Schweiz, in Ungarn und Italien.

Als Solist und Kammermusiker hat er mit Orchester zusammengearbeitet: Nationales Symphonieorchester des Polnischen Rundfunks (NOSPR), Schlesisches Kammerorchester, Symphonieorchester in Płock, Symphonieorchester der Philharmonie in Tschenstochau, Kammerorchester in Thorn.

Er war Mitautor der Musik für einen slowenischen Film der Regisseur Igor Sterk unter dem Titel Tuning. Der Film hat auch den Grand Prix beim Internationalen Filmfestival in Mannheim im Jahr 2005 gewonnen.
Mehrmals hat er der Jury der Akkordeonwettbewerbe im In-und Ausland angehört (Bratislava, Dunajska Streda, Klingenthal, Ostrau, Pärnu, Przemyśl, Sanok, Vilnius).